Akzeptiere das du Schwul bist 2

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

Brunette

Akzeptiere das du Schwul bist 2Teil 2 – Endlich treffe ich meine Mutter wiederSchon im Laden merkte mein Günther, das mit mir etwas nicht stimmte. “Mein Schatz was hast du denn? Und erzähl mir bloß nicht es wäre nichts, ich sehe es dir doch an der Nasenspitze an.” “Du hast recht Liebling, aber ich möchte endlich meine Mutter wiedersehen, und hätte viele Fragen an Sie. Das verstehst du doch.” “In Ordnung mein Süßer, wir besprechen das heute Abend weiter.”Trotz meiner Menge an Arbeit konnte ich mich einfach nicht richtig konzentrieren. Else die mit mir im Büro arbeitete, meinte “Felix, wenn Günther dir das sagt hält er sich auch daran. Ich hoffe du findest Irmgard, sie war meine beste Freundin. Was ich damals nicht verstand war, das sie dich nicht mit genommen hat.” “Das wäre meine erste Frage an meine Mutter, Else. Nur ich habe keine Ahnung wo meine Mutter sein könnte.” Was ich zu diesem Zeitpunkt nicht wusste, war das mein Günther einen Privatdetektiv beauftragt hatte, den Aufenthaltsort meiner Mutter ausfindig zu machen. Als wir beim zubereiten unseres Abendessen waren, küsste mich Günther und verwöhnte meine Arschfotze mit drei seiner Finger. Ich wurde so geil das ich seinen prallen Schwanz anfing zu blasen, als er soweit war schluckte ich seine ganze Sperma Ladung. “Was lecker mein Liebling, bitte fick dein geiles Frauchen ordentlich durch.” Günther packte mich auf den Küchentisch und rammte mir seinen geilen Prachtschwanz in meine gierige Arschfotze, und fickte mich ordentlich durch. “Da hast du deine Vorspeise, du geiles Fickstück.” Und dann pumpte er mir meine gierige Arschfotze mit seinem Sperma voll.Wir saßen gerade beim Essen, als es an der Tür klingelte. Günther ging die Tür öffnen, und kam mit einem salopp gekleideten Herrn rein. Dieser stellte sich als Müller, Privatdetektiv vor. “Und was haben sie uns mitzuteilen Herr Müller” meinte Günther. “Also ich habe endlich die Anschrift Ihrer Schwester und auch deiner Mutter herausbekommen. Sie wohnt mit Ihrer Partnerin in Hamburg -Nordstedt. istanbul escort Sie müssten schon tagsüber bei Ihr erscheinen, da beide zusammen einen Lesben-Club betreiben. Hier ist die Rufnummer Vorwahl Hamburg 1867453. Meine Rechnung bekommen sie in den nächsten Tagen.Als wir wieder alleine waren, herrschte erst eine gespenstische Stille zwischen uns. Die ich dann unterbrach “Günther, kannst du mir erklären warum Irmgard mit einer Frau zusammen lebt?” “Ich vermute mal durch den Schock deines Vaters, wollte sie keinen Mann mehr an sich heran lassen. Und da man solche Erlebnisse am besten mit dem gleichen Geschlecht besprechen kann, ist es dazu gekommen. Weißt du was, wir fahren morgen nach Hamburg, und hoffen Irmgard sprechen zu können.” Ich rief Else an “Else kannst du den Laden, die nächsten 3 Tage führen, wir wissen wo Irmgard lebt und wollen Morgen dorthin fahren.” “Aber sicher doch, ich nehme mir noch meinen schwulen Bruder Erwin mit. Viel Glück Ihr Beiden.”Am nächsten Tag brachen wir auf, und je näher wir Hamburg kamen umso aufgeregter wurden wir beide. Günther kannte ein schönes Hotel, in dem überwiegend Schwule, Transen abstiegen. Als wir zur Rezeption kamen um uns anzumelden “Hallo Herr Bernhard wieder mal da und das ist Ihr Schatz, wie ich an den Ringen sehe. Suite 15 für euch beide.” In der Suite machten wir uns erst mal frisch. “Sollen wir Irmgard anrufen, und versuchen uns zu treffen, Felix?” “Ja am besten erst mal auf neutralem Boden. Wie wäre das Lokal da drüben?” “In Ordnung” Dann wählte mein Schatz die Nummer die wir vom Detektiv bekommen hatten. “Bernhard ja bitte?” “Hallo Irmgard hier ist Günther und auch dein Sohn Felix, wir wollten uns gerne mit euch im “Akropolis” zum Essen treffen.” “Du sagst Felix ist bei dir, und die Nutte.” “Nein nur ich und Felix. Felix hat seinen Huren-Vater auch in den Wind geschossen.” “Ist gut in einer Stunde sind wir da, meine Julia und ich.”Eine halbe Stunde vor dem Treffen, gingen wir rüber zum Lokal. Günther fragte den Inhaber istanbul escort bayan ob es möglich wäre etwas geschützt zu sitzen, da wir uns nicht lange gesehen hätten und auch Privates besprechen wollten. Natürlich war dies möglich. Als dann Irmgard und ihre Julia rein kamen, konnte ich es nicht glauben wie schön meine Mutter ist. Nach dem die Begrüßungs-Zeremonie und auch das bestellen erledigt war. “Felix lass dich mal anschauen, man bist du hübsch geworden. Kein Wunder das mein Bruder scharf auf dich wurde. Und bist du jetzt sein Schatz, ja da hast du es besser als bei der Hure.” “Mutter oder soll ich dich Irmgard nennen.” “Nenn mich Irmgard, den eine Mutter hätte dich damals mitgenommen. Aber ich war so geschockt das ich nur an mich gedacht habe.” “Irmgard warum hast du dich nie gemeldet, nicht mal zu meinen Geburtstagen.” “Jetzt muss ich wohl auspacken. Als ich hier ankam viel ich in die Hände einer Zuhälterin, die mich als Ihre Lesbenhure ausbildete und mich an jede geile Lesbe vermietete. Zum Glück war sie fair und nahm nur 30% meines Lohnes, so konnte ich mich freikaufen als ich Julia kennenlernte. Tja seitdem leben wir zusammen und betreiben einen Lesben-Club. Also du siehst ich hätte mich nicht um die kümmern können.” Da sprach mich Julia an “Felix, ich bin auch kein Kind von Traurigkeit. Anfangs buchte ich deine Mutter nur, wenn mein Ex auf sogenannten Geschäftreisen war, da ich sehr stark Bi auf Frauen bin oder war jetzt eine reine Lesbe bin. Als ich raus fand das mein Ex mit seiner Sekretärin ein Verhältnis hat, schoss ich ihn in den Wind, nicht ohne eine große Abfindung einzustreichen. Und so konnten wir unseren Lesben-Club aufbauen. Ich glaube jetzt weißt du alles.” “Und du Felix hast in Günther deinen Schatz gefunden.” “Ja Irmgard als ich merkte das Felix ein Riesenproblem hat, sprach ich ihn darauf an. An diesem Morgen hatte er mit bekommen, das sein Vater jedem Bock den Arsch hinhielt. Und als wir darüber sprachen kam er in den FKK-Teil am See, und bot sich escort bayan istanbul wie eine Hure jedem Schwulen an. Seitdem Tag leben und lieben wir uns zusammen, haben auch unsere Partnerschaft eintragen lassen.”“Da bin ich beruhigt, am liebsten würden wir uns aus dem Club zurückziehen, aber es ist schwer eine zu finden die ihn übernimmt.” Dies hatte der Wirt des Lokals mitbekommen. “Sie wollen den “Aphrodite-Club” abgeben?” “Ja wieso?” “Meine Tochter und ihre Frau suchen so einen Club, Kostenpunkt?” “Ca. 200.000,– mit allem Inventar.” “Abgemacht Vater streckt die Kohle vor, und da alle Stravos kennen gibt es auch keinen Ärger. Morgen bei Notar Brunner.” “Abgemacht und mein Schatz was machen wir jetzt. Sollen wir uns in meiner Heimatstadt niederlassen und einen Dessous-Laden aufmachen.” “Ja Liebling” meinte Julia. Nach drei Stunden verließen wir das Lokal. Beim rausgehen sagte der wirt nur “Habe an den Club ein Sc***d gehängt >>>Wegen Übernahme vorerst geschlossen<<< Am nächste Tag trafen wir uns dann zum Frühstück, und begaben uns zum Notar nach 2 Stunden war alles über die Bühne und die Kohle auf dem Konto von Irmgard und Julia. Dann fuhren wir zum Haus von Irmgard und Julia, und luden ihre wichtigsten Unterlagen und auch Kleidung ein, während das Speditionsunternehmen die Möbel verlud. In der Zwischenzeit wurde mein Hurenbock aus dem Haus geworfen, da es jetzt Irmgard und Julia gehörte. Es war zwangsversteigert worden, mein Alter musste jetzt im Puff leben. Als wir ankamen war schon alles geregelt auch das Haus renoviert. So hatten Irmgard und ihre Julia sofort ein Dach über dem Kopf. Die erste Gratulantin war Else, die sich freute ihre alte Freundin wieder in der Nähe zu haben. Auch das mit dem Laden funktionierte blendend. Und da die Häuser aneinander grenzten ließen wir uns auf die Grundstücksgrenze eine Pool bauen. Dort wurden sehr viele geile Feiern abgehalten.Obwohl es zwischen Irmgard und mir noch einiges aufzuarbeiten gab, waren wir eine richtig Familie. Wir feiern alle Feste zusammen.Nur von meinem Vater hörten wir ab und zu das er am Strich oder als Türkenhure anschaffte. Das einzige was wir tun konnten als wir hörten das er verstorben war ihn wenigstens beizusetzen, natürlich in einer Urne anonym. Das waren wir Ihm irgendwie schuldig.

Ben Esra telefonda seni bosaltmami ister misin?
Telefon Numaram: 00237 8000 92 32

ADD YOUR COMMENT

E-posta hesabınız yayımlanmayacak. Gerekli alanlar * ile işaretlenmişlerdir

kartal escort tuzla escort adapazarı escort adapazarı escort escort ankara seks hikayeleri izmir partner escort kartal escort izmir escort antep escort kartal escort maltepe escort pendik escort gaziantep escort sakarya escort ankara escort izmir escort ataköy escort bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri bahis siteleri canlı bahis sakarya escort